Neuigkeiten

Neuer Microschwein-Nachwuchs auf dem Hof Korte...

Passend zum neuen Jahr gibt es Microschwein-Nachwuchs auf dem Hof Korte...
Hier die erste Aufnahmen...

 

 

Microschweine als borstige Mitbewohner

Bericht in der Westfalenpost am 30.12.12:

Menden. Auf dem Hof Korte kommt das Glück im Miniatur-Format vorbei: Heiner Korte züchtet seit mehr als zehn Jahren Microschweine. Und die sind über Mendens Grenzen hinaus bekannt.

Heiner Korte ist Schweine-Fan. Für seine „großen Tiere“ hat er eigenen Angaben nach einen „5-Sterne-Stall“ gebaut, mit Auslaufbereich und Hütten. Hier werden die Tiere auch mit ätherischen Öle besprüht, durch die im Auslauf angebrachten Scheuerbürsten können die Schweine die versprühten Öle in ihre Haut einmassieren, was zur Prophylaxe gegen Parasiten dient.

Kortes Hobby aber sind die kleinen Microschweine. „Ich habe mit Mini-Schweinen angefangen und immer die kleinsten Tiere für die Zucht weiter verwendet“, sagt der 53-Jährige. Heute wiegen die kleinen Tiere zwischen 15 und 20 Kilogramm. Sie können als Haustiere gehalten werden. „Die Microschweine sind zum Beispiel für Tierhaar-Allergiker geeignet“, sagt der Landwirt. „Denn Schweine haben keine Haare, sondern Borsten.“ Etwa 15 Jahre werden die Schweine im Micro-Format alt.

Weiterlesen
"Schwein gehabt" ...nicht nur an Silvester

Bericht in der Silvesterausgabe der Tina:

Weiterlesen
Rückblick Wintermarkt

Hier ein Rückblick vom diesjährigen Wintermarkt...

https://www.youtube.com/watch?v=Th5M_3EGyxg

Foto_Wintermarkt.JPG

 

Wintermarkt auf dem Hof Korte

...bei Glühwein und winterlichen Leckereien können Sie sich auf die Adventszeit einstimmen!

...am 24.11.2012
...ab 11.00 Uhr
...auf dem Hof Korte

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wintermarkt.jpg

WDR - Markt: Bauer Korte on TV

Antibiotika: Gibt es Alternativen?
Welche Möglichkeiten haben Landwirte, auf Antibiotika zu verzichten?
Und welche Alternativen haben Ärzte, wenn Antibiotika bei den Patienten nicht mehr wirken?

Hier gehts zum Beitrag...

ARD_Beitrag_Markt.jpg

Die Revolution im Schweinestall - WDR-Beitrag

Samstag, 14. April um 12.00 Uhr im WDR - Quarks & Co.

Schwein gehabt - Artgerechte Haltung bei Bauer Korte

Bauer Korte ist kein Biobauer - trotzdem haben Schweine bei ihm bis zur Schlachtung ein gutes Leben. Täglich frisches Stroh, Ölduschen und spezielle Kräutermischungen senken das Krankheitsrisiko...

Schalten Sie ein...

Aktuell: Microschweinnachwuchs

Es gibt wieder Microschweinnachwuchs auf dem Hof Korte... hier ein paar erste Fotos der kleinen Schweinchen...

Weitere Fotos warten unter "Microschweine"!

Weiterlesen
Bauer Korte bei Facebook... jetzt Fan werden!
Weiterlesen
Radio MK bei Bauer Korte

100 % Schwein gehabt

Es duftet im Schweinestall... und zwar bei Bauer Korte in Menden: Da bekommen die Schweine nämlich unter anderem eine Aroma-Therapie verpasst: Durch Minze, Lavendel und Co. soll das Immunsystem gestärkt werden. Die Radio MK-Reporterin Christina Rentzing hat sich die Schweinerei mal angesehen. 

 

Der Beitrag ist unter Radio MK am Morgen zu finden

www.radio-mk.de

Weiterlesen
<< vorherige Seite 11-20 von 30 nächste Seite >>



 
Seite drucken Seite druckenSeite druckenZum Seitenanfang Zum Seitenanfang